Datenschutzerklärung

der Transa Backpacking AG, Version 04/2017

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz, insbesondere des Bundes-gesetzes über den Datenschutz  (DSG). Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-bedingungen (abrufbar unter: https://www.transa.ch/agb).

Unsere Mitarbeiter und Beauftragten werden auf die Einhaltung der datenschutz-rechtlichen Bestimmungen nach den gesetzlichen Vorgaben informiert und verpflichtet.

Diese Datenschutzerklärung unterrichtet Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.
 

Wer verarbeitet Ihre Daten?

Verantwortliche datenverarbeitende Stelle im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz  ist die Transa Backpacking AG, Josefstrasse 52, CH-8005 Zürich ("Transa"). 
 

Welche Rechte haben Sie und wie und wo können Sie diese geltend machen?

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Jeder Kunde von Transa kann ein Auskunftsbegehren im Sinne von Art. 8 DSG über die über ihn bearbeiteten Daten verlangen. Aus Sicherheitsgründen werden Auskunftsbegehren der Teilnehmer nur schriftlich unter Vorlage einer amtlichen Ausweiskopie entgegengenommen.

Recht auf Löschung, Sperrung oder Korrektur
Sie haben das Recht, die Löschung, Sperrung oder Kor-rektur der zu Ihnen gespeich-erten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch im Rahmen zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Kontaktstelle
Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Sperrung oder Korrektur Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte per Post an Transa Backpacking AG, Josefstrasse 52, CH-8005 Zürich oder per E-Mail an services@transa.ch.

Datenerhebung und -nutzung – Wann erheben wir Daten und wie werden diese von uns genutzt?

Wie erhebt Transa Daten von Ihnen?
Die Situationen, in denen wir Kontakt zu Ihnen haben, sind vielfältig. Beispielsweise erheben wir Ihre Personendaten unter folgenden Umständen:

  • Sie nutzen oder kommunizieren mit uns über unsere Internetauftritt, Multimedia-Portale und sozialen Netzwerke
  • Sie bestellen und nutzen die TransaCard
  • Sie erwerben Waren oder Dienstleistungen in unseren Filialen oder über unseren Internetauftritt
  • Sie nehmen an unseren Kursen, Seminaren oder Schulungen teil
  • Sie nehmen eine Leistung unseres Kundenservices in Anspruch
  • Sie beziehen einen Newsletter oder sonstige Werbung über uns
  • Sie nehmen an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel teil
  • Sie kommunizieren mit uns über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;
  • Ihr Mobiltelefon verbindet sich mit dem von uns zu Verfügung gestellten WLAN in unseren Filialen
  • Sie besuchen unsere Events, Werbeveranstaltungen oder Sponsoring-Anlässe


Welche personenbezogenen Daten sammelt die Transa von Ihnen?Je nach Kontakt mit uns können die folgenden Daten automatisch oder manuell erfasst werden:

  • Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Geburtstag, Alter und Geschlecht
  • Kunden- und Einkaufsgewohnheiten und -präferenzen
  • Lieferadresse(n) und Rechnungsadresse(n)
  • Kreditkarten- und Kontoinformationen
  • Identifikationsnummern Ihrer technischen Geräte
  • TransaCard-Nummer
  • Informationen zu abonnierten Newslettern oder sonstiger Werbung
  • Zustimmung für Empfang von Werbung
  • Online-Kundenkonto-Informationen (einschliesslich Eröffnungsdatum, Benutzernamen, Profilbilder)
  • Mitgliedschaften innerhalb unseres Geschäftsbereichs
    ​​​​

Welche Daten zu Kundenaktivitäten erheben wir:

  • Vertragsdaten (einschliesslich Abschlussdatum, Vertragsart, Inhalt, Vertragsparteien, Laufzeit, Vertragswert und geltend gemachte Ansprüche)
  • Einkaufsinformationen (einschliesslich Einkaufsdatum und -zeit, Einkaufsort, Art, Menge und Wert der eingekauften Waren und Dienstleistungen, Warenkorb, abgebrochener Warenkorb, verwendete Zahlungsmittel, Zahlstelle und Einkaufshistorie)
  • Sitzungsdaten mit Bezug auf Besuche unseres Internetauftritts, Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netz-werken (einschliesslich Dauer und Häufigkeit der Besuche, Sprach- und Landesvoreinstellungen, Informationen über Browser und Computerbetriebssystem, Internet-Protokoll-Adressen, Suchbegriffe und Sucher-gebnisse und abgegebene Bewertungen)
  • standortbezogene Daten bei Nutzung von mobilen Geräten
  • Kundendienstinformationen (einschliesslich Retouren von Waren, Reklamationen, Garantiefälle, Lieferungsinformationen)
  • Informationen über akkumulierte Treuepunkte der TransaCard
  • Kommunikationen über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging
     

Verwendung personenbezogener Daten

Daten für die Vertragserfüllung
Personenbezogene Daten wie Name oder E-Mail-Adresse werden von uns nur dann erhoben und verwendet, wenn Sie diese Daten in einem Eingabefeld auf unserer Website oder Registrierungsportal eingeben oder per E-Mail an uns senden. Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Bezahlung des Kaufpreises werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen gelöscht. Dies gilt nicht, wenn Sie in die weitere Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich eingewilligt haben.

Daten für den Newsletter-Service
Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter-Service werden Ihre Daten durch Transa für Werbezwecke genutzt. Die Nutzung endet, wenn Sie sich von dem Newsletter-Service abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter-Service ist für Sie jederzeit möglich.

Daten für das Kundenkonto
Bei der Einrichtung eines Kundenkontos mittels der Funktion „Kunden-Registrierung“ werden Ihre Daten dauerhaft in der Kundendatenbank von Transa gespeichert. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Kundendaten und Ihres Kunden-Kontos verlangen. Soweit Sie bei der Einrichtung Ihres Kunden-Kontos auch Ihr Einverständnis zum Erhalt von werblichen Informationen erklärt haben, verwendet Transa die von Ihnen angegebenen Daten für Werbezwecke. Diese Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Kundenbewertung
Transa bietet Ihnen die Mög-lichkeit eigene Bewertungen zu den auf der Website angebo-tenen Artikeln abzugeben (Kundenbewertungen). Die Veröffentlichung Ihrer Kundenbewertung erfolgt anonym oder unter dem von Ihnen in dem hierfür vorgesehenen Formularfeld eingegebenen Namen.

Erhebung und Verwendung nicht personenbezogener (anonymer) Daten zu systeminternen und statistischen Zwecken.
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Website technisch bedingt automatisch Daten, wie Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Dateien, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem und IP-Adresse an unseren Server. Sofern Sie bei der Nutzung unserer Website keine Daten eingeben, erfolgt der Abruf von Informationen von unserer Website für Sie anonym.

Geo-Lokalisierung
Mittels Geo-Lokalisierung ist es anhand der IP-Adresse technisch möglich, den Standort des Internet-Nutzers einzugrenzen. Eine Speicherung der IP-Adresse über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus findet zum Zwecke der Geo-Lokalisierung nicht statt.

In welchen Fällen und wie haben Dritte Zugriff auf Ihre Daten?

Weitergabe zur Auftragsabwicklung
Soweit zur Vertragsdurch-führung mit Ihnen erforderlich, beauftragen wir auch andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für Transa. Ein Beispiel hierfür ist das beauftragte Transportunternehmen. Weiterhin setzen wir Dienstleister für sogenannte Fulfillment-Leistungen ein. Hierunter fallen beispielsweise die Bestellungsannahme, Kommissionierung, Verpackung, Versand, Stornoabwicklungen oder das Retourenmanagement. Wir bieten Ihnen weiterhin die Möglichkeit der Sendungsverfolgung, mit deren Hilfe Sie den aktuellen Status Ihrer Sendung jederzeit überprüfen können. Die zuvor genannten Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen persönlichen Informationen, die zur Erfüllung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind. Es ist diesen Dienstleistern untersagt Ihre persönlichen Informationen daneben zu anderen Zwecken zu verwenden. Soweit gesetzlich erforderlich, wurden mit diesen Dienstleistern vertragliche Vereinbarungen geschlossen um Ihre persönlichen Informationen zu schützen.

Weitergabe zur Zahlungsabwicklung
Wir geben Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut oder den jeweiligen Zahlungsdienstleister weiter.

Weitergabe zur Bonitätsprüfung
Sollte die Transa Backpacking AG in Vorleistung treten (z. B. Lieferung auf Rechnung), behalten wir uns vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Diese Daten werden zum Risikomanagement, zur Prüfung, Verhinderung von Missbrauch und Begrenzung des Risikos von Zahlungsausfällen genutzt. Die für eine Bonitätsprüfung notwendigen personenbezogenen Daten übermitteln wir an folgenden Dienstleister: CRIF AG, Hagenholzstrasse 81, 8050 Zürich, Schweiz.

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sogenannte Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfliessen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischem Verfahren. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwenden wir zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses.

Weitergabe für die Übersendung von Werbemitteln
Für die Übersendung von Transa Werbemitteln geben wir Ihre Daten an externe Dienstleister weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu externen Werbezwe-cken erfolgt nicht.

Weitergabe an öffentliche Stellen bzw. auf gerichtliche Anordnung
Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung und zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben erforderlich ist.

Internet-Technologien

Social Plugins
Wir verzichten auf die Einbindung von Social Plugins in unsere Website, um Ihre Privatsphäre beim Besuch unserer Website zu schützen. Wir haben lediglich grafische Links von sozialen Netzwerkanbietern eingebunden. Unser Internetauftritt verwendet Schaltflächen, von Facebook, Twitter oder Google+. Die Schaltflächen sind mit dem Logo des Anbieters gekennzeichnet. Damit ist es Ihrem Browser zunächst nicht möglich mit dem Server des sozialen Netzwerkanbieters eine direkte Verbindung herzustellen. Transa übernimmt keine Haftung für die Datenschutzrichtlinien und Verfahren der verlinkten Seiten.

Webanalyse
Um den Inhalt unserer Seite und die Benutzerfreundlichkeit ständig zu verbessern und zu optimieren, setzen wir Analyse-Technologien von Google Inc. mit dem Produkt „AdWords Conversion Tracking“ ein. Dabei werden die Sitzungs- und Interaktionsdaten der Webseitenbesucher gesammelt und statistisch ausgewertet. Für diesen Zweck werden Cookies eingesetzt. Die Sitzungs- und Interaktionsdaten werden zu keinem Zeitpunkt in personenbezogener Form, sondern ausschliesslich anonym verarbeitet. Teilweise werden Analysedaten an einen Server des jeweiligen Analysedienstes übertragen und gespeichert. Die Informationen werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich zulässig ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag unseres Dienstleisters verarbeiten. Weder wir noch die Webanalysedienste werden Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen, die von uns oder dem Dienstleister gespeichert werden.

Was sind Cookies und wozu dienen sie?
Diese Website verwendet soge-nannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, welche von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, den Internetauftritt insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Unser Online-Auftritt nutzt solche Cookies. Durch die verwendeten Cookies werden keine persönlichen Daten über Sie erhoben. Die Cookies speichern insbesondere von Ihnen gewählte Einstellungen wie etwa das gerade aktive Nutzerkonto, den Warenkorb oder die Merkliste. Des Weiteren werden Cookies durch uns auch für statistische Zwecke genutzt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Ablehnung von Cookies
Die genauen Anweisungen zum Deaktivieren von Cookies finden Sie im Handbuch Ihres Browsers. Sie können Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer oder Endgerät befinden, jederzeit löschen. Alternativ können Sie eine „Opt-Out“-App herunterladen, die von Google zur Verfügung gestellt wird und es Ihnen ermöglicht, alle Google Analytics Cookies zu deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Sollten Sie „Cookies“ auf Ihrem Endgerät deaktiviert haben, haben Sie genau denselben Zugang zu den Inhalten von www.transa.ch wie mit aktivierten „Cookies“, dies führt lediglich zu unwesentlich ungenaueren Nutzerdaten für unsere internen Berichte. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org.

Google Tag Manager
Diese Webseite verwendet Google Tag Manager. So können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet. Das Tool Google Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werde.

Google Maps
Unsere Website benutzt Google Maps API (Application Programming Interface) (Google Maps) zur visuellen Darstellung von geographischen Informationen (Lagepläne). Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphi-theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieses Dienstes von Google Maps erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch während der Nutzung von Google Maps erhobenen, sowie der von Ihnen eingegeben Daten, durch Google oder einen seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden.

Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung unserer Internetseite einschliesslich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Übermittlung von Daten in die USA ist datenschutzrechtlich mit Risiken verbunden. Es besteht die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und den Datentransfer an Google zu verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser das JavaScript deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Mehr Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Betroffenenrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.com/policies/privacy/?hl=de, sowie in den zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps bzw. Google Earth unter www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Google Analytics
Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet weiter die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handels-ministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienst-leistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden (Link) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook
Unser Internetauftritt verwendet das soziale Netzwerke facebook.com, welches von Facebook, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook“) betrieben wird. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser keine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, werden von Websites mit aktiven Facebook-Elementen Daten an Facebook gesendet. Facebook setzt bei jedem Aufruf des Internetauftritts ein Cookie mit einer Kennung, der zwei Jahre gültig ist. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Facebook-Server ungefragt mitschickt, könnte Facebook damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei Facebook - auch wieder einer Person zuzuordnen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Cookies Daten über Sie sammelt, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings ausser dem Like-Button unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

Instagram
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges 

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite einge-bunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. 

Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/

Verwendung der Google "+1"-Schaltfläche
Auf unserer Website wird die Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Schaltflächen sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weissem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Durch die Benutzung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit der Schaltfläche interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Google+ über diese Cookies Daten über Sie sammelt, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings ausser dem "+1" Button unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

Verwendung von YouTube-Plugins (Videos)
Auf unseren Webseiten können Plugins von YouTube.com verwendet werden, das – vertreten durch Google Inc. – durch YouTube, LLC, Cherry Ave., USA betrieben wird. Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Webseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Webseite dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihren jeweils persönlichen Benutzerkonten dieser Plattform zu. Bei Nutzung von diesen Plugins wie z.B. Anklicken / Start-Buttons eines Videos oder Senden eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem z.B. YouTube-Benutzerkonto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com.

Verwendung von Vimeo-Plugins (Videos)
Auf unseren Webseiten können Plugins von Vimeo.com verwendet, das von der Vimeo LCC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA betrieben wird. Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Webseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei Zürich, August 2016 5 das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Webseite dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihren jeweils persönlichen Benutzerkonten dieser Plattform zu. Bei Nutzung von diesen Plugins wie z.B. Anklicken / Start -Buttons eines Videos oder Senden eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem z.B. Vimeo-Benutzerkonto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die oben genannte Plattform bzw. Plugins finden Sie in den Datenschutzhinweisen unter http://vimeo.com.

Verwendung von XING-Plugins (XING Share-Button)
Auf unseren Webseiten wird der "XING Share -Button" eingesetzt. Beim Aufruf dieser Webseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG ("XING") aufgebaut, mit denen die "XING Share-Button"-Funktionen (insbesondere die Berechnung / Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Webseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem "XING Share- Button" statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum "XING Share-Button" und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Webseite https://www.xing.com abrufen.

Karriere-Portal
Sie können sich bei uns online über ein Karriere-Portal auf offene Stellen bewerben. Das Portal wird von der Firma softgarden e-recruiting GmbH, Tauentzienstrasse 14, 10789 Berlin (softgarden), in unserem Auftrag betrieben. Im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung werden Daten nach 10a DSG gemäss den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben in unserem Auftrag erhoben, verarbeitet und genutzt. Hiermit ist jedoch keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne verbunden. Wir, die Transa Backpacking AG, bleiben Ihnen gegenüber datenschutzrechtlich verantwortlich. Sie haben jedoch die Möglichkeit, softgarden die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses übermittelten personenbezogenen Daten nach Massgabe von Art. 13 Abs. 1 DSG auch für eigene Geschäftszwecke zu gestatten. Dies erfolgt durch eine gesonderte ausdrückliche Einwilligung. Die Abgabe einer solchen Einwilligung ist immer freiwillig. Eine Nichterteilung der Einwilligung gegenüber softgarden hat keinerlei Auswirkungen auf das bei uns durchgeführte Bewerbungsverfahren.

Eine Registrierung ist nur dann notwendig, wenn Sie Ihre Bewerbung später nachverfolgen wollen. In diesem Fall müssen Sie sich mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und einem von Ihnen zu wählenden Passwort bei softgarden registrieren. Sie können im Falle einer Registrierung den Status einer Bewerbung überprüfen, Bewerbungen zurückziehen oder löschen. Auf zurückgezogene oder gelöschte Bewerbungen können Sie sich erneut bewerben. Wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, bleiben die Daten Ihres persönlichen Profils im System gespeichert, auch wenn es nicht zu einer Einstellung kommt. Um sie zu löschen, müssen Sie sich einloggen und Ihre Daten explizit löschen, vorbehalten bleibt die automatische Löschung (siehe nachfolgend). Im Rahmen Ihrer Bewerbung können Sie Angaben in verschiedenen Eingabefeldern machen. Die "Pflicht-Felder" sind mit einem * gekennzeichnet. Darüber hinaus können in "Kann-Feldern" weitere freiwillige Angaben gemacht werden. Mit der Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten bei uns und softgarden zum Zweck der Erfüllung des Bewerbungsauswahlverfahrens verarbeitet werden.

Ihre Bewerbungsdaten werden bei softgarden in einem deutschen Rechenzentrum vorgehalten. Innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss des konkreten Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Log-Files
Wenn Sie eine einzelne Seite aufrufen, erfassen Web-Server in einer Log-Datei standardmässig den Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, etwaige Fehlermeldungen und ggf. das Betriebssystem und die Browsersoftware Ihres Computers sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen. Die Log-File-Daten werden von uns zur Sicherstellung der Systemsicherheit und zum Schutz vor Missbrauch verwendet (z.B. Erkennung und Abwehr von Hacker-Angriffen).

Hosting
Unsere Webseiten werden von uns auf eigenen Servern betrieben (gehostet). Diese befinden sich in einem ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland..

Datensicherheit Transa Backpacking AG

Unsere Website und die übrigen EDV-Systeme sind durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert. Ihre Zugangsdaten sollten Sie stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie den Besuch unserer Website beendet haben. Beim Transfer von personenbezogenen Daten werden durch uns technische Verschlüsselungsverfahren genutzt. Bei einer Zahlung mit Kreditkarte wird durch die Abfrage der sogenannten Kreditkartenprüfnummer im Bestellprozess ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal verwendet.