Outdoor-Abenteuer verschenken mit einer Geschenkkarte von TransaJetzt kaufen
Eine Familie mit zwei Erwachsenen und drei Mädchen sitzen auf einer Bank im Wald. Sie haben ihre Velos an den Bäumen angestellt und schauen auf eine aufgefaltete Karte.

Velo

So gelingt die Velotour mit Kindern Tipps und Ausrüstung

Marc
Teamleiter, Filiale Basel
© Fotos

Transianer Marc ist viel mit seinen drei Töchtern auf dem Velo unterwegs. Damit eine Tour für alle zu einem spassigen Erlebnis wird, gibt er seine persönlichen Erfahrungen im Video weiter. Und damit alle die richtige Ausrüstung dabeihaben, findest du hier ein paar Tipps.

Eine Velotour mit Kindern zu unternehmen ist ein tolles Abenteuer und ganz sicher anders als sonstige Biketouren. Kids haben andere Wünsche und Bedürfnisse während einer Velotour als die Erwachsenen. Das hat Transianer Marc immer wieder selbst erlebt auf seinen Familienausflügen mit dem Velo. Damit es für Gross und Klein zu einem gelungenen Erlebnis wird, beachtet er einige wichtige Punkte. Genügend Pausen, die richtige Bestechung und Wettrennen: Seine persönlichen Tipps findest du im Video.

Tipps für Velotouren mit Kindern

Veloausrüstung für Kids

Das richtige Equipment ist die halbe Miete auf einer Velotour – so auch mit Kindern. Damit sie möglichst lange unbeschwert rumsausen können, haben wir dir einige Tipps für die richtige Ausrüstung für eine Velotour mit Kindern zusammengestellt:

  • Bequem sitzen: Auch bei den Kleinen kann der Popo bei längeren Touren schmerzen. Dem kann eine bequeme Velohose für Kinder vorbeugen. Kindervelohosen sind strapazierfähig und wie jene für Erwachsene, so geschnitten, dass sie alle Bewegungen auf dem Velo mitmachen. Auf längeren Touren sorgen Velohosen mit Polster für einen weichen Sitz.

  • Der richtige Helm: Das kluge Köpfchen sich schützen, ist selbstverständlich. Ein passender Velohelm gehört deshalb bei jeder Tour aufgesetzt. Ein Velohelm für Kinder schützt den Kopf besonders gut; auch die Bereiche der Stirn, den seitlichen Kopf und den Hinterkopf bis zum Nacken. Damit die Kinder den Helm gerne tragen, sollte er unbedingt auch bequem sein und natürlich optisch gefallen.

  • Fester Griff: Für kleine Hände gibt es passende Velohandschuhe: Dank einer Polsterung liegen sie bequem auf dem Handballen auf und verbessern den Griff beim Schwitzen. Je nach Wetter und Kälte schützen Modelle mit Fingerlingen vor dem «Kuhnagel».

  • Gut beleuchtet: Seid ihr auf viel befahrenen Strassen, bei Dämmerung oder sogar in der Nacht unterwegs, hilft nebst dem Velolicht eine Leuchtweste, damit Kinder auf dem Velo gut sichtbar sind.

  • Einmal abschleppen bitte: Ein Velo-Abschleppseil macht Anstiege für Kinder angenehmer und für Erwachsene anstrengender. Dafür erhöht sich der Aktionsradius ungemein und du kannst auch mal grössere Touren mit den Kids unternehmen. Im Vergleich zu anderen Produkten muss beim Bike Tow Rope von Kids Ride Shotgun nichts ans Velo geschraubt werden. Dadurch können sich die Erwachsene beim Job als Zugpferd schnell und einfach abwechseln. Weil das Seil elastisch ist, hängt es seltenbeziehungsweise erst sehr spät durch und es dämpft ruckartige Bewegungen ab. Das macht für alle Beteiligten deutlich komfortabler.

Für Kinder

Velotrikots

Teile den ArtikelSo gelingt die Velotour mit Kindern – Tipps und Ausrüstung

  • Kostenloser Versand ab CHF 99

    (Mit der TransaCard immer kostenlos)

  • Sicheres und einfaches Bezahlen
  • 14-Tage Widerrufsrecht