Esbit

Zu jeder Zeit und an jedem Ort Feuer, Licht und Wärme - dafür steht die weisse Brennstofftablette Esbit, die jeder Outdoor-Enthusiast kennt. Die Energiespender gibt es als vier, acht, zehn, zwölf und vierzehn Gramm schwere Tabletten. Sowohl Camper als auch Bergsteiger und Wanderer machen damit ihre Mahlzeiten heiss. Im Gegensatz zu Spiritus, Gas oder anderen Brennstoffen kann Esbit gefahrlos transportiert und benutzt werden. Den mit 85 Prozent signifikanten Teil des Umsatzes verdankt Esbit Streitkräften und Hilfsorganisationen aus dem In- und Ausland. So ist der Trockenbrennstoff fester Bestandteil der Rationspakete für Soldaten zahlreicher Armeen in Europa und Übersee. Bei Naturkatastrophen wie Erdbeben oder Überschwemmungen verteilen wird der kleine Helfer von vielen Hilfsorganisationen zusammen mit den Nahrungsrationen verteilt. Damit Esbit auch unter widrigen Bedingungen genutzt werden kann, hat das Unternehmen einfache faltbare Kocher aus Metall entwickelt, die zugleich als Transportbehälter dienen.

Die Erfolgsgeschichte von Esbit beginnt mit einem Zwischenfall im Skiurlaub, welchen den damals 25-jährigen Stuttgarter Erich Schumm 1932 auf seine Geschäftsidee brachte: Ein Freund schluckte versehentlich eine der damals handelsüblichen Brennstofftabletten, weil er sie mit einem Bonbon verwechselte und erlitt eine leichte Vergiftung. Der Gedanke an einen überall einsetzbaren und ungiftigen Brennstoff beschäftigte den schwäbischen Bastler. Er experimentierte mit unterschiedlichen Mitteln, bis die Rezeptur für „Erich Schumms Brennstoff in Tablettenform“ (Esbit) feststand. In aller Welt bekannt ist Esbit seit 1949, als sich Erich Schumm und Adolf Langeloh zur Esbit Compagnie GmbH zusammenschlossen, um ihre Produkte gemeinsam von Hamburg aus zu vertreiben. 

1999 wurde die Beteiligung von Adolf Langeloh ausgelöst, damit befindet sich die Esbit Compagnie GmbH heute im alleinigen Besitz der Familie Paap. Inzwischen wird sie in der dritten Generation als Familienbetrieb geführt: 2003 übertrug Dieter Paap seinem Sohn Philip die Geschäftsführung. 

Heute bietet Esbit zu den Traditionsartikeln ein umfangreiches Sortiment innovativer und qualitativ hochwertiger Kochsysteme, Kochgeschirr, Titan-Artikel, Edelstahl-Isolierflaschen und -Behälter an.

Esbit8 Artikel

Kategorien
Filter