Gregory

Wayne Gregory war blutjung, als er seinen ersten Rucksack entwarf. Es war ein Modell für Pfadfinder. Bei einem Pfandfindertreffen lernte er Andy Drollinger kennen, der Gründer von San Diego California Adventure 16, dem ältesten Outdoor-Laden in San Diego. Andy nahm Wayne unter seine Fittiche.
Ab 1973 arbeitete Wayne für eine Vielzahl von Unternehmen im Outdoorbereich als freiberuflicher Designer. Er war fasziniert von dieser Welt und machte seine Liebe zum Beruf. 1977 gründete er Wayne Gregory Mountain Products in San Diego, Kalifornien. Wayne wollte nicht einfach neue Rucksäcke entwerfen. Er wollte wissen, was er aus Sicht der Konsumenten besser machen könnte. Und er setzte viele Ideen seiner Kunden in die Realität um. Schliesslich wurde ihm bewusst, dass die perfekte Passform die Königsdisziplin war. So war er der erste, der Rucksäcke in verschiedenen Rahmen-, Trapez- und Hüftgurtgrössen baute. Bis heute ist er der einzige Hersteller, der ein Hüftsystem baut, das sich an verschiedene Hüftwinkel anpasst. Dadurch wird die Lastenübertragung automatisch verbessert. Von Anfang an waren Gregory-Rucksäcken für innovatives Design, ergonomische und bequeme Passform bekannt. Die Liebe zum Rucksack und die Passion für Qualität, Komfort und Haltbarkeit hält bis heute an. Lebenslang nimmt man bei Gregory wortwörtlich. Ein Beispiel? Für die Jade Serie gibt es für Herstellungsfehler eine Garantie auf Lebenszeit.

Gregory16 Artikel

Filter

We do this for you