Maloja

Das junge Bergbekleidungsunternehmen Maloja wurde 2004 gegründet und vereint Mode, Trends, Qualität und Funktionalität in einer Kollektion. Die Maloja Kollektion überzeugt mit hohem Tragekomfort, optimaler Passform und modischen Details. Das Trendlabel ist in der Bikerszene international zu Hause und begeistert ebenso Sportler anderer Outdoor-Disziplinen. Die Erfolgsgeschichte beginnt mit einem kleinen malerischen Örtchen namens Maloja und einem Snowboardfoto im Internet. Genervt vom durchorganisierten Massentourismus und nervigen Partytrubels machen sich die Gründer entschlossen auf den Weg in das nur wenige Kilometer entfernte Graubündner Bergdorf Maloja. Sie sind auf der Suche nach etwas Anderem.

Inspiriert durch ein dort erfahrenes, leidenschaftliches Naturerlebnis beschloss das Gründungsteam des damals noch namenlosen Unternehmens Maloja als Firmennamen zu übernehmen. Steht das kleine Schweizer Bergdorf doch für Naturnähe, Naturerlebnis und Natürlichkeit. Werte, denen sich die Marke sehr verbunden fühlt. Maloja hat sich mittlerweile zu einem Lebensgefühl entwickelt.
Das in Rimsting in der Nähe des Chiemsees beheimatete Unternehmen punktet vor allem mit seinen fantasievollen Kollektionen für Läufer, Biker, Langläufer, Snowboarder, Skitourengeher und Freerider. Ergänzt werden diese Kollektionen durch eine breite Auswahl an moderner Freizeitbekleidung, die sich zu jeder Gelegenheit tragen lässt.

Das Designteam von Maloja lässt sich aber nicht nur durch die Natur inspirieren, sondern auch von den Achtzigern. Die „Eighties“ stehen für vieles aber in Sachen Outdoor-Bekleidung symbolisieren sie vor allem den Ausbruch aus einer eintönig langweiligen Bekleidungswelt und den Aufbruch zu intensiven, gewagten Farben. “Maloja” lässt sich an jedem Ort und zu jeder Zeit entdecken. Man muss sich lediglich auf die Suche nach neuen stillen Wegen abseits der Masse begeben.

Maloja69 Artikel

Filter

Gemeinsam draussen unterwegs