Das Unternehmen Specialized hat klein angefangen: mit einem VW-Bus, einem Mann und einem Plan. Das Motto lautete dabei: von Bikern für Biker. Dementsprechend viel Leidenschaft steckt Specialized in die Entwicklung von Velos, Komponenten und Bekleidung. Diese Philosophie macht einen entscheidenden Unterschied, denn so zeichnet sich Specialized durch das Streben nach besonders funktionellen, hochwertigen Produkten aus. Zu den Innovationen zählt das vollgefederte Mountainbike – heute längst Standard, aber 1985 noch eine völlig verrückte Idee.

Im Jahr 1974 verliess der Gründer von Specialized, Mike Sinyard, die Universität von San Jose, Kalifornien, und verkaufte seinen Kleinbus für 1'500 USD. Mit diesem Geld unternahm Sinyard einen Bike-Trip nach Europa. In einem Hotel traf er auf eine Dame, die ihm gute Kontakte zu Veloherstellern in Italien vermitteln konnte. So begann Sinyard, deren Velos und Komponenten in den USA zu vertreiben. Durch geschicktes Verhandeln mit lokalen Bike-Shops konnte er einige finanzielle Engpässe lösen, und schliesslich kam es zur Gründung von Specialized.

Das erste Bike von Specialized kam 1979 auf den Markt, das Specialized Allez. Zwei Jahre später wurde das weltweit erste in Serie produzierte Mountainbike vorgestellt, das Specialized Stumpjumper. Im Jahr 1997 folgte ein weiterer Meilenstein: die Body Geometry Fit. Dieses individuelle und umfassende Velo-Anpassungssystem hat Specialized in enger Zusammenarbeit mit Dr. Andy Pruitt vom Boulder Institut für Sportmedizin in Colorado entwickelt, einem der führenden Sportwissenschaftler auf diesem Gebiet. Es erlaubt, das Velo an allen Kontaktpunkten passgenau und optimal entsprechend der individuellen anatomischen Voraussetzungen der fahrenden Person sowie des geplanten Einsatzbereiches und der bevorzugten Fahrweise einzustellen. Mit Body Geometry Fit werden sowohl die eigentliche Anpassung des Velos bezeichnet als auch vielfältige spezielle Body Geometry-Produkte zur Optimierung der Kontaktpunkte zwischen Bike und Fahrendem. So schafft das Body Fit Geometry System im Alltag sowie im Hobby- und Profisport ein komplett neues Fahrgefühl, welches hilft, Leistungsreserven zu mobilisieren und insgesamt mehr Spass verspricht. Heute umfasst das Sortiment des Herstellers ausgereifte Veloartikel zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und besticht durch zuverlässige, praxisorientierte Produkte.
Filter