Suplest

Die Idee zu Suplest entstand im Jahr 2005 auf einer Bike-Tour. Bereits 2 Jahre später wurde die innovative Schweizer Schuhmarke im bernischen Burgdorf gegründet.  Das dynamische Gründer-Duo Jörg Aumüller und Heiko Wild von Suplest – selber leidenschaftliche Biker – achtet bei der Entwicklung und Produktion darauf, dass die Schuhe durch technische Erweiterungen, trendiges Design und hohen Tragekomfort den Bedürfnissen von Bikerinnen und Bikern gerecht werden. Das passende Credo von Suplest lautet: Shoes made by bikers -  denn Suplest Schuhe sollen die optimale Verbindung zwischen Fahrer und Fahrrad ermöglichen.

Das Unternehmen entwickelt und produziert hochwertige Rennradschuhe für aktive Sportler. Der Firmenname ist eine Zusammensetzung aus den Worten „supple“ und „supless“. Die beiden Worte sollen die eigentlichen Qualitätsattribute der funktionellen Rennradschuhe widerspiegeln. Nämlich die Biegsamkeit und Geschmeidigkeit der Schuhe und der Passform sowie die damit verbundene schnellere und leichtere Pedalumdrehung. 

Nach der ersten erfolgreichen Kollektion folgte bereits im Jahr 2009 die Expansion in die benachbarten Länder. Die beliebten innovativen Rennrad-Modelle wurden jetzt auch in Belgien, Luxemburg und den Niederlanden vertrieben.  Die ersten Schweizer Rennrad-Sportler konnten als Markenbotschafter gewonnen werden. Die neue Kollektion beinhaltet nun verschiedene Modelle, die den verschiedensten Ansprüchen gerecht werden. 

Das Markenzeichen der Firma ist das Ergo360°-Konzept, ein spezieller Leisten, der eine einzigartige Passform verspricht. Radsportler im Hobbybereich aber auch Profisportler schätzen die ergonomischen Radschuhe, die mit einem völlig neuen Schuhkonzept und belastbaren Materialien wie der Carbonsohle von Suplest auf den Markt gebracht wurden.

Neuartige Technologien mit einzigartig herausragendem Schweizer Style und Design – das ist suplest. Eine Kollektion mit dem gewissen Etwas für MTB, Rennrad, Triathlon oder sportliche Pendler. 

Suplest6 Artikel

Filter