Ticket to the Moon

Charles-Antoine Descotis gründete Ticket to the Moon 1996, nachdem er auf einem Trip durch Indien das Schlafen in einer Hängematte für sich gefunden hatte. 1997 begann in Bali, Indonesien die Produktion mit dem Ziel Reisehängematten zu erschaffen, die leicht zu tragen, gemütlich, wetterfest, handlich, einfach aufzuhängen und leicht zu reinigen sind. Bald stellte es sich für Ticket to the Moon heraus, dass Fallschirmseide am besten für diesen Zweck geeignet ist, da sie sowohl reissfest als auch extrem komfortabel ist. Die Verbindung von modernem Material mit traditionellem Handwerk erschafft ein dauerhaftes Produkt. Seitdem werden die Ticket to the Moon Hängematte immer bekannter und sind heute ein Kultobjekt, das weltweit viele Fans hat. Wenn du mit leichtem Gepäck reist aber immer noch eine komfortable Nacht haben möchtest, dann ist eine Hängematte aus Fallschirmseide von Ticket To The Moon genau das richtige. Über zehn Jahre Entwicklung hat zu einer Hängematte geführt, welche in kürzester Zeit aufgehängt wird und dazu hohen Komfort bietet. Die Hängematte schützt dich auch vor Wind, Regen, Insekten und kleinen Reptilien. Die Ticket to the Moon Hängematte wird von Reisenden für Reisende erschaffen. Die Firma Ticket to the Moon ist nicht einfach nur eine Firma die etwas verkauft, sondern dort wird ein Lifestyle von Harmonie und Entspannung zelebriert und weitergetragen. Ticket To The Moon Hängematten können notfalls auch als kleines Zelt verwendet werden.

Ticket to the Moon16 Artikel

Kategorien
Filter