Das wichtigste in Kürze

Warmer, leichter und atmungsaktiver Expeditionsschlafsack mit G-Loft Isolierung. Hält auch bei Nässe und extremer Kälte angenehm warm. Dank der Limit Temperatur von – 21 Grad Celsius ist er optimal für Übernachtungen in kalter Umgebung geeignet.

Über G490x

Mit dem G490x von Carinthia geniesst du selbst bei extrem kalten Temperaturen angenehm warme Nächte. Der Kunstfaserschlafsack mit G-Loft Isolierung und einer Limit Temperatur von – 21 Grad Celsius ist warm, leicht und atmungsaktiv – das sorgt für ein optimales Schlafklima. Durch den "MEMORY EFFECT" der G-Loft Isolierung kehren die Fasern automatisch in ihre ursprüngliche Form zurück und spenden auch nach mehrmaligem Waschen und harten Einsätzen eine gleichmässige Wärme. Im Gegensatz zu Daunen nehmen G-Loft Fasern keine Feuchtigkeit auf – das garantiert auch bei Nässe eine hohe Wärmeleistung. Das Aussenmaterial des Expeditionsschlafsacks ist strapazierfähig, reissfest und langlebig. Dabei verfügt er über ein geringes Gewicht und lässt sich stark komprimieren. Ein Packsack und ein Aufbewahrungsbeutel sind im Lieferumfang enthalten. Ob bei einer Übernachtung in einer Schneehöhle oder bei mehrtätigen Bergtouren in alpiner Umgebung – mit dem G490x wirst du eine angenehm warme Nachtruhe haben.