Fernweh Festival

Unser Reise Reparatur-Center

Fernweh liegt in der Luft. Hast du Appetit auf interessante Kulturen, kräftige Farben und neue Eindrücke? Vom 29. bis 30. Oktober triffst du uns am Fernweh Festival in der Filiale Markthalle Bern: Hier in unserem ausgebauten Reparatur-Center machen wir deine Ausrüstung fit für neue Abenteuer. Ob Trekkingrucksack oder Wüsten-Wanderhose - mit dem Festivalpass schenken wir dir 30 Minuten Reparaturzeit und zeigen am Flick-Workshop Tipps aus dem Nähkästchen.

Und bei unserem Partner fairunterwegs kannst du währenddessen an Diskussionsrunden rund ums Thema faires Reisen Neues lernen oder deine eigenen Reisepläne bei einem Coaching auffrischen.

Melde dich hier an oder finde unten weitere Infos zu den Veranstaltungen.

29. Oktober 2021

Diskussionsrunde “Vom Jetlag zum Guten Reisen – für eine andere Reisekultur und eine neue Tourismuspolitik”

Partner:


Jon, Jon und Jon fragen sich, wie Reisen wieder salonfähig werden kann. Ohne "Tourist go home"-Transparente und heuschreckenartige Bilder aus Venedig. Für Reisende, Menschen vor Ort und die Natur. Was ist die Rolle der Politik dabei? Braucht es eine neue Reisekultur? Oder das böse V wie Verzicht? Spannende Fragen, die die illustre Runde so fundiert wie unterhaltsam klären wird.

Mit dabei:
Jon Pult, SP-Nationalrat, Vize Präsident der SP und Präsident der Alpenschutz-Initiative wünscht sich eine “wirksame Klima- und Umweltpolitik. Zeit für klare Worte und mutige Taten.” 
Jon Andrea Florin, Geschäftsleitung fairunterwegs meint: “Reisende verspüren zunehmend ein Unwohlsein bei der Schnäppchenjagd im Massentourismus.” 
Jon Bollmann, Gründer des Reise-Magazins “Transhelvetica”: “Es muss es ja nicht ständig durch die Welt fliegen sein, um für ein Wochenende in irgendeiner Stadt einzukaufen oder vor einem Gewässer der Wahl in der Sonne zu liegen.” 

Datum: 29. Oktober 2021
Uhrzeit/Dauer: 17 Uhr / ca. 1 Stunde
Beschränkung Teilnehmerzahl: 40 Personen

Preis: kostenlos (ob mit oder ohne Fernwehfestivalbändel, dieser Anlass ist für alle offen)
Ort: Transa Filiale Markthalle Bern
Treffpunkt: 16:50 Uhr beim fairunterwegs Stand in der Markthalle

Anmeldeschluss: 28. Oktober

30. Oktober 2021

Diskussionsrunde “Müssen wir reisen, um unseren kaputten Alltag zu reparieren?”

Partner:




Wann empfinden wir Glück beim Reisen? Brauchen wir die Auszeit, um in den Ferien all das zu vergessen, was uns im Alltag nervt? Oder eröffnet uns Reisen neue Perspektiven, die wir mit in unseren Alltag nehmen und diesen so transformieren? Auf der Suche nach Antworten.

Mit dabei:
Nadja R. Buser, Projektleiterin Ausstellungen bei Helvetas und Ethnologin ist dem Glück auf der Spur. Vielleicht kann sie uns erklären, warum wir das Glück in unseren Ferien suchen? 
Antonia Merz, Mitarbeitende bei fairunterwegs, Tandem Weltreisende, Bloggerin und Buchautorin fragt: “Finden wir nicht überall Reiseperlen, wenn wir genauer hinsehen?” 
André Lüthi, Vielreisender, Verwaltungsratspräsident des Globetrotter Travel Service und CEO der Holding Globetrotter Group. Sein Motto “Es braucht keine Work-Life-Balance – es braucht eine Life-Balance". 

Datum: 30. Oktober
Uhrzeit/Dauer: 17 Uhr / ca. 1 Stunde
Beschränkung Teilnehmerzahl: 40 Personen

Preis: kostenlos (ob mit oder ohne Fernwehfestivalbändel, dieser Anlass ist für alle offen)
Ort: Transa Filiale Markthalle Bern
Treffpunkt: 16:50 Uhr beim fairunterwegs Stand in der Markthalle

Anmeldeschluss: 28. Oktober

30. Oktober 2021

Reparatur-Workshop "hegä & pflegä"

Du bist auf einer Reise unterwegs und bemerkst einen Riss in der Jacke? Oder eine strenge Wanderung strapaziert deinen Reissverschluss? Schnell reparieren – aber wie? Hast du Lust zu lernen, wie du kleine Reparaturen an Textilien, Rucksäcken oder Zelten vornimmst? Dann bist du beim Transa Reparatur-Workshop von Transianerin Ugli und Team genau an der richtigen Adresse. An mehreren Posten zeigen wir dir erste Schritte für kleine Nothilfe Reparaturen für zuhause und unterwegs. Nach kurzen Theoriehäppchen kannst du an Probestücken oder deiner selbst mitgebrachten Outdoor-Ausrüstung, gleich selber Hand anlegen. Für die Erfrischung zwischendurch sorgt ein kleines aber feines Angebot aus unserer Café-Bar. Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

Datum: 30. Oktober
Uhrzeit/Dauer: 18:30 Uhr bis ca. 20:45 Uhr
Beschränkung Teilnehmerzahl: 15 Personen

Preis: 20.-
Ort: Transa Filiale Markhalle Bern
Treffpunkt: Transa Markthalle Bern (Vordereingang)

Wichtiger Hinweis:
Gerne darfst du ein reparaturbedürftiges Outdoor-Ausrüstungstück mitnehmen.
Bitte bei der Anmeldung vermerken, was du mitnimmst und was kaputt ist. Gerne suchen wir zusammen mit dir Lösungen, wie du es flicken kannst.