Outdoor-Abenteuer verschenken mit einer Geschenkkarte von Transa.Jetzt kaufen

Velotrikots langarm

80 Artikel filtern
42 von 80 Artikeln

Funktionelle Velo-Trikots bringen dich auf Touren

Velo-Trikots gibt es in Hülle und Fülle. Dabei sind sie nicht nur funktional ausgerüstet und speziell auf die Bedürfnisse der Velofahrer zugeschnitten. Mittlerweile stehen sie auch in Sachen Style vielen ganz normalen T-Shirts an nichts nach.

Was ist das Besondere an Velo-Trikots?

 

Die Funktionalität steht bei Velo-Trikots ganz vorne, schliesslich geht es beim Velofahren um Sport. Kein Sportler will mit einem schweissnassen T-Shirt unterwegs sein, das ihm am schwitzenden Körper klebt. Deshalb sind Velo-Trikots im Gegensatz zum herkömmlichen T-Shirt nicht aus Baumwolle, sondern aus Funktionsmaterialen hergestellt:

Velo-Trikots aus Polyamid oder Polyester zeigen sich als sehr robust, zudem sind sie atmungsaktiv, schnell trocknend und in der Regel pflegeleicht. Auch die Naturfaser Merinowolle findet immer grösseren Anklang in der Sportbekleidungswelt. So macht sie auch vor den Velo-Trikots nicht Halt. Merinowolle ist vor allem deshalb so beliebt, weil sie auf natürliche Art temperaturregulierend und geruchshemmend ist.

Des Weiteren zählen zu den wichtigsten Features eines Velo-Trikots:

 

  • Besonderes Kennzeichen eines guten Velo-Trikots ist sein Schnitt. Es ist hinten etwas länger geschnitten.
  • Vorn ist es mit einem Reissverschluss ausgestattet, der wahlweise durchgängig ist oder auf halber länge endet. So kannst du bei Bedarf vorne auch mal etwas Frischluft reinlassen.
  • Die Bundabschlüsse eines Velo-Trikots sind elastisch und der Saum noch mit rutschhemmenden Silikonband innen ausgestattet, sodass das Trikot auf dem Bike nicht herumschlackert oder verrutschen kann.
  • Zusätzlich sind einige Bike Trikots auch mit Raglan-Ärmeln ausgestattet. Sie bieten dir zum einen mehr Bewegungsfreiheit, zum anderen sind sie ideal, wenn du gerne und viel mit Bike-Rucksack unterwegs bist, denn so stören keine Nähte unter den Schulterträgern.
  • Es hat bestenfalls drei Rückentaschen, mindestens eine davon mit Reissverschluss, um Energieriegel, Trinkflasche und Smartphone sicher und griffbereit zu verstauen.
  • Ein Bike-Trikot verfügt über einen guten Feuchtigkeitstransport. Das bedeutet, dass der Wasserdampf, der auf deiner Haut durch Schwitzen entsteht, rasch auf die Aussenseite des Trikots geleitet wird, um dort möglichst schnell zu verdunsten.
  • Velo-Trikots haben zudem eine gute Thermoregulation. Frei nach dem Prinzip der Thermoskanne sorgt eine Luftschicht zwischen Trikot und Haut dafür, dass du bei kalten Aussentemperaturen nicht frierst. Bei warmen Temperaturen hingegen sorgt diese Luftschicht für Kühlung.

Rennradfahrer oder Mountainbiker – welches Trikot brauche ich?

Grundsätzlich gilt: Velo-Trikots sollten funktional ausgestattet und so geschnitten sein, dass sie körpernah sitzen, dir dabei aber gleichzeitig auch die Bewegungsfreiheit geben, die du im Sattel brauchst. Und doch gibt es je nach Einsatzgebiet kleine Unterschiede.

Das A und O eines Rennradtrikots beispielsweise ist die körpernahe Passform, denn hier kommt es vor allem auf den geringen Luftwiderstand an. MountainbikerInnen hingegen lieben es lässig. Deshalb sind Trikots fürs Downhill- oder Enduro-Biken etwas weiter geschnitten als Rennrad-Trikots. Viele dieser MountainVelo-Trikots sind zusätzlich mit einem in den Bund eingearbeiteten Brillenputztuch ausgestattet, sodass du deine Goggle nach einer Matschfahrt rasch mal von Dreckspritzern befreien kannst. Alltags-Biker oder all diejenigen, die es auf dem Trekking- oder E-Bike eher gemässigt angehen lassen, haben die freie Auswahl. Ob enganliegend oder leger geschnitten, Langarm- oder Kurzarmtrikot, Merinowoll-Jersey oder Kunstfaser, bei Transa findet jeder Velofahrer das richtige Oberteil.

  • Kostenloser Versand ab CHF 99

    (Mit der TransaCard immer kostenlos)

  • Sicheres und einfaches Bezahlen
  • 14-Tage Widerrufsrecht